Merengue (Musik) hier gehts zu unseren Workshops ...
ist eine lateinamerikanische Musikrichtung aus der Dominikanischen Republik, Haiti und Puerto Rico.

Merengue wird im 2/4-Takt gespielt. Jeder Taktschlag wird durch einen Trommelschlag deutlich betont, was den Rhythmus eing?ngig und simpel macht. Merengues sind meistens Liebeslieder, die Texte beziehen sich auf Frauen, Sehnsucht, entt?uschte Liebe, usw. vorgetragen mit viel lateinamerikanischen Witz und manchmal auch mit sozialkritischen Untert?nen.
 

 
Merengue (Tanz)  
Der Ursprung des Tanzes wird oft mit irgendwelchen Piratengeschichten in Verbindung gebracht. Die Insel hatte im 17. Jahrhundert unter Angriffen von Seer?ubern und Freibeutern zu leiden, die mit ihren ?Klumpf??en? den Tanz gepr?gt haben sollen. Wahrscheinlicher ist, dass 1838 ? 49 ein Tanz aus Havanna, genannt "Urpa" oder "Upa Habanera" ?ber Puerto Rico nach Santo Domingo gelangt ist. Dieser Tanz hatte einen Satz, der ?Merengue? genannt wurde. Im Ganzen l?sst sich ?ber die Anf?nge des Tanzes aber nichts Genaues mehr erfahren.

Merengue wird als Paartanz getanzt. Jeder Taktschlag wird gleichm??ig mit einem Schritt nach vorne, hinten oder zur Seite getanzt. Charakteristisch f?r den Tanzstil ist bei jedem Schritt eine markante H?ftbewegung. Dadurch erh?lt der Tanz eine stark sinnliche Komponente. Unterst?tzt wird dies durch eine sehr k?rperbetonte Tanzweise ? eine offene Tanzhaltung ist eher die Ausnahme. Eine wichtige Rolle spielen bei den Drehungen die Arme, welche einzelne, sehr aufw?ndige Figuren und Kombinationen erzeugen (sog. Wickelfiguren").

 
  Bachata
Bachata ist ein aus der Dominikanischen Republik stammende Musik- und Tanzstil. Anfang der 60er Jahre entstand Bachata als eine Form des kubanischen Boleros. In den folgenden Jahrzehnten kamen Einfl?sse aus anderen Stilen wie dem Merengue hinzu und Bachata wurde mehr und mehr zur Tanzmusik.
Bachata hat in den vergangenen Jahren deutlich an Popularit?t gewonnen. Die Schrittfolge ist einfach, die Beinbewegung kommt aus den Knien heraus, pro Taktschlag ein Schritt, also auf 1, 2, 3. Auf der 4 erfolgt das leichte Anheben des Beins, indem die H?fte einseitig hochgezogen wird (HIP LIFT), was etwas ?bung erfordert.
Bachata wird normalerweise sehr eng und h?ftbetont getanzt, er geh?rt zu den erotischsten T?nzen ?berhaupt. Die "pr?dere" europ?ische Version wird mit K?rperabstand getanzt, wobei auch Figuren miteingebaut werden.
 
nach oben
 
Cartier replica watches uk sale has launched a new Santos series watch, in the premise of retaining the square shape, redesigned in detail, so that the omega replica case and the bracelet line more harmonious, delicate and long lines, so that the watch has more features and vitality of the times. The new watch uses an innovative swiss replica watches chain design and has a watch quick release function that allows the wearer to feel free to change the strap according to the mood. The rolex replica uk wrist watch is also equipped with a leather strap.
Impressum